Die Kanalinseln sind seit 5000 v. Chr. von Menschen bewohnt. Wegen ihrer strategischen Lage wurden die Inseln von vielen Monarchen begehrt. Eine Geschichte, die fast überall zu finden ist, so auch auf Guernsey.
Durch die besondere Lage herrscht hier ein ganz anderes Klima und man wähnt sich eher an der Cote d’Azur als an einer englischen Küste.